Wegen der erheblichen Sturmschäden in den letzten Monaten bietet der Kreistag den Gemeinden mit bis zu 500.000 Euro Hilfe an.

Wir handeln im Kreis Plön! Auf Initiative von CDU, FDP und UWG stellt der Kreistag den Gemeinden bis zu 500.000 Euro zur Beseitigung der Sturmschäden zur Verfügung. Im Ausschuss hatte sich die SPD bereits dem Vorschlag angeschlossen und stimmte auch im Kreistag mit CDU, FDP und UWG für den im Wirtschaftsausschuss dann gemeinsam formulierten Antrag. Ergebnis im Kreistag: 36 ja, 14 nein (Grüne, KWG). Wir sehen die Bedeutung der Hilfe nicht nur für eine gute Saison sondern auch zu nachhaltigen mittel- und langfristigen Maßnahmen für Küstenschutz, Tourismus und Naturschutz.

 

Plöner Kreistag schafft die Jagdsteuer ab

Es steht fest - die Jagdsteuer wird ab 1. April 2019 im Kreis Plön nicht mehr erhoben. Dies beschloss der Kreistag auf Initiative von CDU, FDP und UWG mit 40 Stimmen bei 8 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen. Auch die SPD versagte diesmal ihre Zustimmung nicht und korrigierte damit ihre langjährige Haltung. Die Jäger kümmern sich wieder um die Beseitigung des Fallwildes, wie dies 2004 vereinbart worden war, als die Jagdsteuer abgeschafft wurde. Zudem werden die Jäger bei besonderen tierseuchenrechtlichen Ereignissen unterstützende und biotopgestaltende Maßnahmen durchführen. Ein guter Tag für den Kreis, die Jäger und das Wild.

UWG Kalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31